Barge

Im Hamburger Hafen haben wir unsere beiden Bunkerboote stationiert. Unser kleineres Bunkerboot der „Heinrich“ verfügt über 8 Kammern bei einem Ladevolumen von 56.000 Litern. Diese Barge, ehemaliger Name „Mobil 7“, wurde im Jahr 1985 gekauft und grundlegend überholt. Bis heute wurden immer wieder Änderungen und Verbesserungen vorgenommen. Die Barge ist heute auch mit den aktuellen modernen Navigationshilfen ausgestattet und befindet, wie unsere zweite Barge „Heinrich 2“ auch, in einem hervorragenden Zustand. Viele unsere Kunden sind bereits auf unterschiedlichen Schulungen oder Veranstaltungen auf den Bargen mitgefahren, mit welchen wir auch unsere Betriebsausflüge durchführen.

Die Barge „Heinrich 2“, ehemals „Castrol Hamburg“, wurde im Jahr 2001 erworben und anschließend grundlegend überholt und neu aufgebaut. Es wurden das gesamte Schiff entkernt und alle Einbauten entfernt. Selbst die eingesetzten Tanks wurden gezogen, so dass am Ende nur die leere Hülle blieb, welche gestrahlt, grundiert und lackiert wurde. Anschließend wurde von der Antriebsanlage über ein Bugstrahlruder, Hydraulikanlage bis zur Verkabelung alles neu installiert. Die „Heinrich 2“ verfügt über 14 Kammern bei einem Ladevolumen von knapp 221.000 Litern sowie 2 getrennten Abgabesystemen mit einer Gesamtpumpleistung von 70 m³/h